escape
One Reason...

Irgendwie hats ja auch einen Grund warum ich wieder hier gelandet bin. Irgendwie ist heute ein schlechter Tag. Nur weiß ich nicht so recht warum. Er ist jedenfalls so schlecht, dass ich heute nach mehreren Wochen Ruhe wieder einen kleinen FA hatte. Ich hatte so gehofft, dass ich das wirklich überstanden habe. Aber nein. Pustekuchen. Nix. Nada. Süßes gefuttert, noch mehr süßes gefuttert...und dann "Ach jetzt hast du eh schon gesündigt, da kannste noch mehr und rennst dann hoch." Man, ich hatte schon fast vergessen wie widerlich das ist. Aber so hab ich mir das nochmal in Erinnerung gerufen und werde es hoffentlich so schnell nicht wieder machen.

Wieso, warum, weshalb? Das weiß ich halt nicht...Denn eigentlich gehts mir gerade ganz okay. Möglich ist aber auch, dass ich es geschafft habe wieder meine Maske aufzusetzen und diese nun angenommen habe und wieder an dem Punkt bin selbst nicht mehr zu merken wenn es mir schlecht geht.

Für euch mag das alles ein großes Durcheinander sein. Für mich. Ich versteh mich selbst nicht. Manchmal schreibe ich auch und lese später und frage mich, was ich damit wohl meinte. Wie in Trance oder so. Keine Ahnung. 

Ich schätze es wär zu langweilig wenn ich nun meine Story, meinen Krankheitsverlauf, meine aktuelle Situation nach und nach wie in einem Lebenslauf schilder, daher lass ich das einfach komplett weg. Wer Interesse hat meinem Blog zu folgen, der wird schon recht bald mehrere Hintergründe kennen und vielleicht nach und nach durch das Chaos durchsteigen. So ist zumindest der Plan :-)

12.10.10 17:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ophelia / Website (12.10.10 23:12)
Ich freu mich auf die Erkenntnisse, die sich hier noch zeigen werden. Es hört sich auf jeden Fall nach einer interessanten Lebensgeschichte an.

Mir hilft bei akutem Süßigkeitenhunger oft Ananas. Ananas ist generell super. So gelb, wie das Sonnenlicht, das nie in mein Leben schien.

Liebe Grüße. ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de